Was macht die DBK?

Einweihung konnte gefeiert werden

Bürger*innen machten den Anfang

Bei der Wahlveranstaltung "DBK stellt sich vor" in Reiterswiesen haben die Bürger den Spielplatz "Stempes" angesprochen (10.02.2020, in Reiterswiesen, Gaststätte Apostolos, siehe nachfolgendes Bild). Laut dem neuen Spielplatzkonzept sollte dieser Spielplatz keine Zukunft haben und zurückgebaut werden. 

Der etwa 500m entfernte Spielplatz neben dem TSV Sportgelände wäre die Alternative gewesen. Hierbei sahen allerdings die Reiterswiesner eine erhebliche Gefahr für ihre Kinder, denn es musste vorher die Hauptstraße überquert werden, um diesen Spielplatz überhaupt zu erreichen. Da keine Ampelanlage oder ähnliches vorhanden ist, wäre dies mit einem erheblichen Risiko für die Kinder verbunden gewesen. Dieses Problem wurde von der DBK aufgegriffen und ein entsprechender Antrag zum Erhalt und Umbau des Spielplatzes eingereicht. 

 

Der Antrag der DBK

Am 4. Mai 2020 wurde der entsprechende Antrag eingereicht und im Folgenden positiv beschieden. Der Spielplatz konnte bleiben und eine Modernisierung ist mit einer Bürgerbeteiligung zu realisieren.

"Mehrere Reiterswiesener Bürger haben uns gebeten, uns für diesen Spielplatz einzusetzen. Nach Abstimmung mit der Stadtratsbeauftragten für Schule und Bildung, Martina Greubel, beantragen wir deshalb, dass der Spielplatz Hans-Sachs-Straße erhalten bleibt und in der Fortschreibung des Spielplatzkonzepts berücksichtigt wird."

 

Co-Finanzierung durch Crowdfunding über die VR-Bank Bad Kissingen

"Eltern und Anwohner aus dem "Unterdorf" in Reiterswiesen haben sich zusammengeschlossen und möchten den Spielplatz im "Stempes" also in der Hans-Sachs-Straße in Reiterswiesen erneuern, mit einem neuen Spielgerät bzw. einer Kletterburg ausstatten." Die Federführung übernahm der Heimatverein Botenlauben Reiterswiesen e.V. mit Rolf Grieshober.

Es kamen insgesamt 6.397 € Spenden zusammen und die VR-Bank ergänzte diesen Betrag um weitere 2.090 €. Die restlichen Kosten von 21.000 € wurden von der Stadt Bad Kissingen getragen. Unter den Spendern waren auch einige DBKler dabei, vorallem Stadträtin Martha Müller und Stadtrat Thomas Schlembach unterstützten das Vorhaben mit größeren Beträgen.  

https://www.viele-schaffen-mehr.de/projekte/eine-neue-burg/unterstuetzungen 

 

 

Stadtrat Florian Keßler unterstützt vor Ort

Nachdem die Finanzierung gesichert war, brachte sich Florian Keßler (Stadtratsbeauftragter für Schule und Bildung an 2020) unterstützend ein. Bedingt durch sein berufbedingtes Know how im Bereich Spielplatzgestaltung konnte er dazu beitragen, die passenden Spielgeräte und Hersteller auszusuchen.

Am 29. März 2022  schrieb er auf seiner Facebookseite:
"Engagierte Reiterswiesener Eltern, die sich an der Gestaltung des Spielplatzes in der Hans-Sachs-Straße beteiligen, haben mich zur Beratung eingeladen. Herzlichen Dank an dieser Stelle an Rolf Grieshober, der die Organisation vor Ort übernimmt.Da ich beruflich für viele Spielplätze verantwortlich bin und mich mit Spielgeräten auskenne, diesbezüglich Kontakt zu etlichen Firmen und Herstellern habe, konnte ich gut unterstützen. Konstruktiv konnten wir mit Peter Borst vom Servicebetrieb der Stadt Bad Kissingen eine gelungene Lösung finden. seid gespannt Ich freue mich schon aufs Ergebnis !"


 

Einweihung des Spielplatzes im Stempes 

Am 17. Septemper 2023 war es endlich soweit. Der Spielplatz konnte feierlich eingeweiht werden. Die Anwohner hatten ein Straßenfest organisert und für Getränke, Kaffee und Kuchen gesorgt. Diakon Christoph Glaser segnete den neuen Spielplatz und Oberbürgermeister Dr. Dirk Vogel weihte ihn gemeinsam mit den Stadträten ein. 

Ingesamt ein schönes Beispiel, wie Politik im Idealfall funktionieren kann. 

 

 

Unsere Mitglieder

Wir sind politisch.

Stark aufgestellt im Stadtrat

Seit 2020 sind wir mit 6 Stadträten in der lokalen Politik vertreten.

Mehr erfahren...

Dbk in der Fußgängerzone bei den Vereinstagen in Bad Kissingen

Aktuelles von der DBK

Zu Gast beim Fasching

Prunksitzung  in Garitz und Reiterswiesen

Weiterlesen …

Eröffnung Kissinger Lichterglanz 

37. Kissinger Lichterglanz 

Weiterlesen …

Projekt Raum für Kunst ist beendet

Finissage im Raum für Kunst

Weiterlesen …

©DBK Wählervereinigung e.V. Bad Kissingen